Wir als Hof Drewes nehmen an dem Projekt FINKA teil!

In dem Projekt soll geschaut werden, wie im konventionellen Ackerbau die Artenvielfalt gefördert werden kann. Dazu haben wir auf einer Ackerfläche hier in Baven 2 Hektar als Maßnahmenfläche, auf der wir auf Herbizide und Insektizide verzichten angelegt. Daneben liegt dann die sogenannte Referenzfläche, auf der die gleichen Kulturen im normalen Standard angebaut werden. Im Jahr 2022 wächst auf beiden Flächen Mais. Hier haben wir einmal eiin kleines Video zur Bodenvorbereitung vor der Aussaat.



Wir stehen seit Generationen für den Anbau heimischer Kartoffelsorten & legen sehr großen Wert auf eine artgerechte Tierhaltung!

Hof Drewes Landwirtschaft


11 verschiedene Kartoffelsorten - AUCH DIE ALLSEITS BELIEBTE CILENA


In unseren Kartoffelhallen ist alles auf eine perfekte Lagerung abgestimmt!


Freilandhaltung


Unseren Freilandhühnern geht es in und um den ROWA Mobilställen gut!

Kühe


Unsere Kühe und Rinder sind zahm, haben Familienanschluss und selbstverständlich auch Namen!



Das z.B. ist Hippie

Heidekartoffeln


Auch beim Fuhrpark immer up to date!


Blumen zum selbstschneiden


Auch bei uns erhältlich: Blumen zum Selberschneiden!


Gurken, Tomaten, Kürbisse, und vieles mehr...!


Anruf
Instagram